MIGHTY STORMS Cheerleader: Der beste Einstieg in die Welt des Cheerleadings im Süden Hamburgs und Landkreis Harburg!
Der kürzeste Weg zu einem erfolgreichen Start. Das Probetraining
0,00
0,00
Sporthalle Schule Kapellenweg
Kapellenweg 63
Hamburg
21077

MEISTERSCHAFTEN

Einmal im Jahr bekommen die Cheerleader Gelegenheit sich auf Landes- bzw. Regionalebene im Wettkampf zu messen. Gestartet wird in allen Kategorien und Altersklassen. Der Veranstaltungsort wechselt dabei je nach Anzahl der gemeldeten Teams. Traditionell erste Wahl sind hier die Wandsbeker Sporthalle, sowie die Alsterdorfer ("Hamburger") Sporthalle. Nach Experimenten mit einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem CVD Landesverband Schleswig-Holstein in den Jahren 2004 und 2005 sowie dem CVD Landesverband Bremen in 2010 sind die verbliebenen "Hamburger" CVD'ler nun wieder unter sich. Der später gegründete CCVD legte den Einzugsbereich seiner Wettbewerbe von jeher etwas großzügiger an und startet mit regional ausgelegten Meisterschaften, auch hier im Norden.

Der Wettbewerb an sich unterliegt einem umfangreichen Regelwerk, das jährlich angepasst und ergänzt wird. Eine Jury aus erfahrenen Wettkampfrichtern hat dann die schwierige Aufgabe die gezeigten Leistungen der einzelnen Teams mit Punkten für die verschiedenen Programmteile zu bewerten. Die Summe der Punkte wiederum entscheidet über Sieg oder Niederlage ....und über die Teilnahme an der nationalen, der Deutschen Meisterschaft. Zur Teilnahme qualifizieren sich hier die Teams mit den höchsten Punktzahlen aller Landes- oder Regionalmeisterschaften. Die Anzahl der startenden Teilnehmer ist in jeder Kategorie begrenzt. Der Titel des Landes- oder Regionalmeisters allein reicht nicht zur Qualifikation aus, sondern einzig die erreichte Punktzahl. So ist gewährleistet, dass im Finale nur die stärksten Teams aufeinander treffen und ihren Meister finden.

template-joomspirit